Bei Anruf Umsatz – 80 Tipps für profitable Vertriebstelefonate, Audio-Chats & mehr

Mitte September dieses Jahres war es so weit, mein siebtes Buch Bei Anruf Umsatz ist im GABAL Verlag erschienen. Wenn das eigene Buch das erste Mal gedruckt vor einem liegt, ist das immer ein ganz besonderer Moment! ❤️ Mittlerweile darf ich stolz sagen, dass mein Buch auf reges Interesse trifft. Der GABAL Verlag äußerte bereits vor der Frankfurter Buchmesse: „Wir sind bis dato sehr zufrieden mit dem Titel und zuversichtlich, dass er sich als Standardwerk und Longseller etablieren wird.“ Diverse Medienberichte und Rezensionen sprechen ebenso für sich.

Das Jahr liegt in den letzten Zügen und Weihnachten steht vor der Tür. Sich selbst, den Liebsten, besonderen Kunden oder Geschäftskontakten etwas Gutes zu tun, das gehört zur besinnlichen Zeit dazu. Deswegen biete ich Ihnen folgende Weihnachtsaktion: Ein Buch, also Ihr persönliches Exemplar oder Ihr Geschenk, versehe ich gerne mit einer Widmung.

✅Senden Sie mir Ihr gekauftes Buch von Bei Anruf Umsatz bis 6. Dezember 2019
✅ per DHL-Paket 📦 (sicherer Versand mit Sendungsverfolgung) an die
✅ DHL-Filiale mit folgender Anschrift:

Claudia Fischer
PostNummer: 801679056
Postfiliale 551
81539 München

Schreiben Sie Ihren Namen oder den der Person, die Sie beschenken möchten, plus ein Stichwort dazu, ich signiere Ihr Buch 📕 gerne und sende es per DHL-Paket an die von Ihnen genannte Anschrift zurück.

 Hier für Sie ein paar Eindrücke, was Leser zum Buch sagen:

  • Claudia Fischer (…) verrät alles, was man als Telefonverkäufer jemals wird wissen müssen. Sie breitet ihr gesamtes Know-how in Form von Erklärstücken, Hinweisen, Checklisten und kleinen Übungen vor dem Leser aus. Die Expertin begleitet ihn durch die Erfolgsstufen eines Telefonats und bietet darüber hinaus sofort umsetzbare Tipps – zu Themen wie Authentizität, der richtigen Einstellung zum Telefonverkauf, dem souveränen Umgang mit Reklamationen oder dem Einsatz von Sprachnachrichten im Kundenkontakt. (…) Viele denken beim Thema „Kundenkommunikation 4.0“ automatisch an E-Mails oder gar Chatbots. Aber Fischer belegt nachdrücklich, dass immer dann, wenn es um die Akquise, das Empfehlungsmarketing und die Kundenkontaktpflege geht, der Griff zum Hörer die erste Wahl sein sollte. Denn nur im Gespräch von Mensch zu Mensch können Verkäufer mit ihrer Kompetenz punkten, auf Fragen sofort Rückmeldungen erhalten, Missverständnisse aus der Welt schaffen und ausloten, wie es um den berühmten „Draht zum Kunden“ bestellt ist. Das Buch informiert auf einer übergeordneten Ebene auch ausführlich über grundsätzliche Überzeugungstechniken, die auch jenseits des Telefonierens von Belang sind.
    Martin Pichler, Chefredateur, wirtschaft + weiterbildung
  • (…) Besonders gefällt mir an dem Buch der ganzheitliche rote Faden. Gesprächsführung, sekundenschnell Empathie entwickeln, Konfliktgespräche, Empfehlungsmarketing, Abschlusstechniken … . Auch der Blick auf die harten Fakten ist sehr wertvoll: Technik, Chatbots, CRM und das Reizthema DSGVO sind dabei. 380 Seiten Papier und 380 Seiten Nutzen! Das gibt es sehr sehr selten.
    Robert auf Amazon
  • Das Buch steht in unserer Fahrschule allen Mitarbeitern zur Verfügung. Auch wenn wir aufgrund hoher Nachfrage nicht werben müssen, ist das Telefon das meist genutzte Kommunikationsmittel. (…) Insbesondere der dritte Teil des Buches, in dem es darum geht, mit Rhetorik zu überzeugen, die (nicht) nur am Telefon funktioniert, ist für uns besonders hilfreich.
    Was das Buch interessant macht, ist der Aufbau in einzelne Tipps. Bereits im Inhaltsverzeichnis erkennt man schnell, welche Themen für einen relevant sind.
    Das Bei Anruf Umsatz erworbene Wissen kann durch viele Praxisbeispiele gut umgesetzt werden.
    VieRa auf Amazon
  • (…) Ein sehr gutes Standardwerk für Anfänger und Profis. Claudia Fischer verdeutlicht, wie relevant und vor allem umfassend die Kunst des Telefonierens ist. Um erfolgreich zu telefonieren und somit einen Kunden zum Fan zu machen, sollten Bereiche wie Mentale Vorbereitung, Telefonleitfaden bis hin zur DSGVO & Co nicht vernachlässigt werden. Es liegt gerade auf unseren Schreibtischen und vor jedem Telefontermin wird darin geschmökert und gezielt vorbereitet. Man lernt nie aus! Die Gliederung des Buches sorgt dafür, dass man sofort zu den individuell relevanten Themen springen kann.
    M.M. auf Amazon
  • (…) 390 Seiten sind in der Tat biblische Dimension. Das Gute daran: Man braucht sie nicht auf einen Satz zu lesen, sondern kann sich dank einer durchdachten Inhaltsstruktur von vertrauten Themen aus vorarbeiten. Oder man stößt im Inhaltsverzeichnis – ja, das hat seine Berechtigung, wenn es aussagekräftig gestaltet ist wie hier – auf Themen, die einen neugierig machen. (…) Da steckt manche Empfehlung drin, die sich nicht nur fürs Büro, sondern auch fürs real life eignet.
    Was neben der dosierbaren Lektüre ebenfalls zu den Stärken des Buchs gehört, ist der sorgfältige Umgang mit Standards (wie „Einwandbehandlung“), ohne dass die Autorin belehrend wird. (…) Fazit: Ob man ins Thema „Telefonverkauf“ einsteigt oder ob man sich schon für den absoluten Profi hält – das ist das „Schlaue Buch“ gegen Ängste, Vorurteile, Übermut und Routine, bei dem sich jede Leserin und jeder Leser gut aufgehoben fühlt.
    Aviator auf Amazon