Bei Anruf Umsatz

Ein Standardwerk für Vertriebsmitarbeiter, Führungskräfte und alle, die profitabel telefonieren und ihre Kunden nachhaltig begeistern wollen

Kundenkommunikation 4.0 – viele denken dabei an E-Mails und Messenger, manche sicher auch an Videocalls oder Chatbots. Tools, die aus dem Verkaufsalltag kaum noch wegzudenken sind. Schwere Zeiten für das Telefon? Mitnichten: Gerade im Zeitalter der Digitalisierung sollte an allen Touchpoints der Griff zum Hörer nach wie vor die erste Wahl sein!
Bei Anruf Umsatz von Claudia Fischer vermittelt Erfolgsfaktoren für professionellen Vertrieb, Kundengewinnung und -bindung. Es zeigt Vertriebsformen, die am Telefon Umsatz bringen, vermittelt sinnvolle KPIs, Zukunftsvisionen und Werte und ermöglicht nachhaltigen Telefonerfolg.

Bei Anruf Umsatz liefert Ihnen Hinweise, Checklisten, Übungen und sofort umsetzbare Telefon-Tipps in drei Bereichen:

  • Vorbereitung, Nachbereitung und das ganze, effiziente Drumherum um den Verkaufsprozess
  • Erfolgsstufen im Telefonvertrieb und der Akquisition
  • Rhetorik, die verkauft und begeistert

Hier ein paar Einblicke in die Welt der 80 Tipps zum Telefonieren, die Sie durch alle Erfolgsstufen eines Telefonates begleiten:

  • Türöffner: So gelingt Ihnen der charmante Gesprächseinstieg
  • Verkaufen um jeden Preis – nein danke!
  • Verhandlungstaktiken, die Spaß machen
  • Killing Clients softly: Die gefährlichsten Killerfragen und wie Sie sie vermeiden
  • Einfach magisch: Von bezaubernden Worten, Anti-Worten und Killerphrasen

Das Buch erhalten Sie überall, wo es Bücher gibt! Verlag: GABAL, Offenbach. Gebundene Ausgabe: 392 Seiten.  Erscheinungstermin: 2. September 2019

 

Gebundene Ausgabe € 29,90
E-Book (EPUB) € 25,99
E-Book (PDF) € 25,99
E-Book für Kindle € 25,99

Bei Anruf Umsatz jetzt bestellen bei Amazon


Medienberichte zu Bei Anruf Umsatz

  • Geballtes Praxiswissen aus gut 25 Jahren in einem Buch: Chefredakteur Martin Pichler attestiert „Bei Anruf Umsatz“ einen hohen Nutzwert und stellt vor allem die umfangreichen Tipps und die charmant-höflichen, aber dennoch hartnäckigen Antwortalternativen heraus, die Claudia Fischer für die telefonische Kaltakquise gibt.
    Wirtschaft+Weiterbildung
  • Der Verkauf im Direktvertrieb klingt wirkt anfangs meist verlockend. Nach erster Begeisterung erfahren viele Verkäufer Ernüchterung, wenn Sie kontinuierlich neue Kontakte gewinnen müssen. Die richtige Einstellung, Vorbereitung und das Herausarbeiten von Bedürfnissen statt dem bloßen „Andrehen“ von Produkte führt wieder auf die Erfolgsspur.
    NETWORK-KARRIERE
  • Profitabel telefonieren: „Bei Anruf Umsatz“ von Claudia Fischer ist ein für Vertriebsmitarbeiter, Führungskräfte und alle, die profitabel telefonieren und ihre Kunden nachhaltig begeistern wollen.
    working@office
  • In der Flut der täglichen Anrufe ist es schwer, ernst gemeinte von unseriösen Angeboten zu unterscheiden. Fünf Tipps, wie Sie Werbeanrufer erkennen und ihre Tricks gezielt nutzen. So erkennen Sie lästige Anrufer und nutzen ihre Tricks.
    handwerk.com
  • Telefongespräche, die sich lohnen: Sie drücken sich gern vor telefonischen Verhandlungen mit Kunden? Nur Mut, das lässt sich lernen!
    officemalburg
  • Ein Buch, welches zwar einerseits einen lehrenden Charakter hat, andererseits aber mit einem erfrischenden Humor verfasst wurde. Der Fokus des Buches liegt, wie der Titel vermuten lässt, auf dem Kundenkontakt via Telefon. Frau Fischer beschreibt dabei aber nicht nur die klassische Telefonkommunikation, sondern geht auch auf die Kundenkommunikation 4.0 ein, wie eben E-Mails, Videokonferenzen und Chatbots.
    Menschen im Vertrieb
  • Brandaktuell zum Erscheinen meines neuesten Buches, hat business-wissen.de einen Beitrag zum Thema Telefon-Akquise veröffentlicht, in dem ich über die Schwerpunkte „Die positive Einstellung zur Telefon-Akquise finden“ und „Das Akquise-Telefonat zum Erfolg führen“ schreibe.
    business-wissen.de/management-handbuch
  • Wenngleich sie eher im privaten Bereich genutzt werden, sind Sprachnachrichten auch im geschäftlichen Alltag mit Kunden hilfreich. Einer der Vorteile: Sie sparen sich Wartezeit, die oftmals durch erfolglose Anrufe entsteht.  Vorausgesetzt, Sie beachten einige Regeln, sind Voice-Messages eine sinnvolle Ergänzung in der geschäftlichen Gesprächsführung.
    handwerk.com
    Kunden-Kommunikation Norddeutsches Handwerk
  • Jede Telko braucht Benimmregeln. Telefonkonferenzen, kurz „Telko“ genannt, sind heute Standard in jedem Unternehmen. Woran es hingegen oft mangelt, sind klare Regeln, um größtmögliche Effizienz zu erzielen.
    randstad
  • Für den Kunden da sein: Das Kaufverhalten in der Automobilbranche hat sich verändert. Zusätzliche Angebote wie Rundrum-Sorglos-Pakete sowie lösungsorientiere Hilfestellung bei (emotionalen) Beschwerden fördern Vertrieb und Kundenbeziehung.
    GebrauchtwagenPraxis
  • Vertrieb im Autohaus in Zeiten der Digitalisierung: Wer die Arbeit im Autohaus nicht kennt, ist wahrscheinlich schnell verleitet davon auszugehen, dass Verkaufen gleich Verkaufen ist. autengo.com hat mich dazu befragt, warum dem nicht so ist und welche weiteren Faktoren das Verkaufen in der Automobilbranche beeinflussen.
    autengo.com
  • „Das Leben ist zu kurz, um nicht mit Freude zu telefonieren.“ Die BROADCAST-FUTURE Medien- und Rundfunkservice GmbH hat – bereits vor dem Erscheinen am 12. September 2019 – die Gelegenheit genutzt, ein bisschen stöbern zu dürfen und freut sich über das brandneue Buch.
    broadcast-future.de

Vorschau der gebundenen Ausgabe