Sex Sells

Sex SellsMythos oder Wahrheit

Wie das älteste Thema der Welt den Vertrieb beeinflusst

Am 06.06.2006 wurde um 6.00 Uhr abends im Dollhouse Diner auf der Hamburger Reeperbahn eines der außergewöhnlichsten Bücher zum Thema Verkaufen präsentiert, das es in Deutschland jemals zu kaufen gab: Sex sells. Mythos oder Wahrheit? – lautet der Titel dieser wohl „aufregendsten“ Anthologie zur besonderen Wechselbeziehung zwischen den menschlichen Geschlechterrollen und dem Vertrieb.

Interessante Thesen und Erkenntnisse namhafter Verkaufsexperten

Entstanden ist dieses ungewöhnliche Werk auf Einladung des Experten für emotionale Kommunikation Hans-Uwe L. Köhler, der außer mir (wie schon beim letzten gemeinsamen GABAL-Buchprojekt „Best of 55“) auch dieses Mal wieder zahlreiche andere namhafte Verkaufsexperten dafür gewinnen konnte, sich mit diesem hochkomplexen und zugleich überaus spannenden Thema zu beschäftigen, das Arbeits- und Alltagswelt von uns allen immer mehr durchdringt.

Sexus als außergewöhnlich starke „Gestaltungskraft“

Herausgekommen ist dabei ein Buch, das es absolut in sich hat: Die darin vorgestellten Thesen sind durchweg extrem spannend, die Hintergrundinfos wirklich sehr interessant. Vor allem eines wird darin mehr als deutlich: Der Sexus ist eine Kraft, die Auswirkungen auf alle Bereiche des menschlichen Lebens hat – auch (und gerade) auf den Vertrieb.

Wertvolle Erkenntnisgewinne

Welche Auswirkungen das sind – und was sich daraus für Ihre tägliche Arbeit für Schlussfolgerungen ziehen lassen, das sollten Sie unbedingt erfahren. Denn damit ergeben sich ganz neue Sichtweisen und neue Vertriebsansätze …

Am besten jetzt gleich bei Amazon bestellen
Bei weiteren Fragen senden Sie einfach eine E-Mail.

Preis Euro 29,90
Verlag GABAL Verlag, Offenbach, 1. Auflage 2006
ISBN 3-89749-623-2

Der Versand erfolgt standardmäßig über Amazon.de.
Bitte beachten Sie die dort gültigen Versandbestimmungen.