Firmenindividuelles Telefontraining

Bei geschäftlichen Telefonaten kommt es auf die Kombination der verbalen, non-verbalen und empathischen Fähigkeiten an. Wenn Sie dieses Zusammenspiel beherrschen und gern telefonieren, ist es ein Leichtes, den Gesprächspartner mit Freundlichkeit, Kompetenz und schließlich von sich selbst zu überzeugen.

Trainingsziele

Ziel der Telefontrainings ist, das Verhalten am Telefon zu optimieren und auszubauen. Neben Stimm- und Sprachtraining werden die Seminare auch durch theoretische und praktische Übungen ergänzt. Auf diese Weise telefonieren Sie oder Ihre Mitarbeiter fortan erfolgreicher und motivierter.

Für wen lohnt sich ein Telefontraining?

Unwissende denken, Telefonieren ist kinderleicht. Sie unterschätzen, dass die telefonische Kommunikation in vielen Fällen deutlich anspruchsvoller ist, als ein persönliches Gespräch von Angesicht zu Angesicht. Im Umgang mit unterschiedlichen Gesprächspartnern und herausfordernden Situationen lehrt die Praxis jedoch, dass vor allem geschäftliche Telefonate Übung und Training erfordern. Denn das Telefon ist der direkteste Kanal zum Kunden und bildet, richtig genutzt, die Basis des Geschäftserfolgs. Ein praxisbezogenes, maßgeschneidertes Training unterstützt Sie maßgeblich dabei.

Ihr Weg zum Erfolg

Die Übungen in Ihrem Training werden gezielt auf den Wissensstand und die Fähigkeiten der Teilnehmer zugeschnitten. Firmenspezifische Grundlagen und ausgewählte Einzelaspekte lassen sich ganz nach Ihren Wünschen mit einbinden. So wird ein optimaler Seminarverlauf garantiert. Durch eine Analyse, die vor dem Telefontraining erfolgt, fühlen sich die Teilnehmer „abgeholt“. Egal welche Zielkunden und Zielsetzungen Sie erreichen möchten – von der Neukundenakquisition bis zur Reaktivierung von Altkunden – das Training ist individuell und wird für Sie maßgeschneidert. Methodik und Praxistransfer sind auf Nachhaltigkeit angelegt, Sie profitieren dadurch mittel- und auch langfristig.

Was beinhaltet ein Telefontraining?

Grundsätzlich gilt: Die Trainingsinhalte sind abgestimmt auf Ihre individuellen Anforderungen bzw. Fähigkeiten und umfassen u. a. folgende Bausteine:

  1. Sprachlich überzeugen: Sprache und Wortwahl sind für das erfolgreiche Telefonieren entscheidend. Durch eine ausgefeilte und authentische Rhetorik hinterlassen Sie einen positiven Eindruck beim Gesprächspartner.
  2. Non-verbal wirken: Überzeugen Sie mit Stimme, Sprechverhalten, Ihrer gesamten Ausstrahlung und Empathie!
  3. Gesprächsführung: Der Aufbau Ihres Telefongesprächs entscheidet maßgeblich mit über dessen Erfolg. Damit Sie Telefonate effektiv und zielorientiert führen können, beinhaltet mein Telefontraining deshalb die Kunst der strukturierten Gesprächsführung. Auch die Entwicklung eines Telefonleitfadens kann Bestandteil des Trainings sein.
  4. Theorie und Praxis: Lernen Sie oder Ihre Mitarbeiter die Kunst des erfolgreichen Telefonierens nachhaltig, durch wechselnde Methodik in Workshops, Praxisübungen und Livetelefonaten! Mittel- und langfristigen Erfolg erzielen Sie durch sukzessives On-the-job-Training und Coaching.

Übrigens: Bereits für Auszubildende ist ein Einsteiger-Telefontraining eine äußerst lohnende Investition. Für ein solches Training erhalten Sie Sonderkonditionen!

Mehr Umsatz für Sie: Das Telefontraining sichert Ihnen Bestandskunden und unterstützt Sie bei der Kundengewinnung. Das Telefontrainings-Konzept wird für Sie maßgeschneidert.

Erfahren Sie gern mehr. Schreiben Sie oder rufen Sie an unter +49 89 61500908.