Telefonmarketing am beliebtesten

Telefonmarketing am beliebtesten

telemarketing2_500

Telefonmarketing spielt bei über 50 Prozent der Unternehmen eine große Rolle und gehört damit zu den beliebtesten Kundenmanagement-Tools. Zu diesem Ergebnis kam jetzt das Marktforschungsunternehmen DTO Research, Düsseldorf. Für die Online-Studie „Telemarketing 2.0“ wurden Unternehmer und Entscheider aus 380 deutschen Firmen befragt.

Für den ausgewogenen Marketing-Mix

Demnach nutzen 44 Prozent der Unternehmen Telemarketing zur Kundengewinnung. Den größten Nutzen dieses Vertriebskanals sehen 87 Prozent der Befragten in der Gewinnung von Neukunden. Für 64 Prozent ist das Telefon geeignet, um Stammkunden zu halten, 31 Prozent glauben an den Nutzen von Telefonumfragen zur Marktanalyse. Interessant ist Telefonmarketing für Unternehmen, die über ein kleines Netzwerk verfügen, oder die, die einen ausgewogenen Marketing-Mix verfolgen.

Der Erfolg von Telefonmarketing wird je nach Branche unterschiedlich bewertet: Während die Befragten der Branchen Telekommunikation (70 Prozent), Versicherungen (51 Prozent), Verlagswesen (42 Prozent) und Non-Profit (45 Prozent) dem Telemarketing gute Erfolgschancen einräumen, sieht man diese im Bereich Maschinenbau (14 Prozent), Kleidung (10 Prozent) und Bauwesen (9 Prozent) eher geringer an.

Laut der Studie wird die Nutzung von Telefonmarketing in der Zukunft sogar leicht zunehmen. Auch wenn die Konkurrenz durch die neuen Medien (Internet, Social Media) spürbar ist.

Quelle: DTO Research