Telefon-Tipp „to go“: Gesprächskiller und Glückswörter

Telefon-Tipp „to go“: Gesprächskiller und Glückswörter

killer_500

 

Schnell gesagt, lange bereut – negative Begriffe können unseren Verkaufserfolg von jetzt auf gleich  zunichte machen, denn sie reizen unseren Gesprächspartner zu einer negativen Replik.

Zu den „Anti-Worten und Zauber-Formulierungen“ zählen Klassiker wie „Dafür bin ich nicht zuständig“ oder das Wort „aber“.

Hier drei Beispiele für Zauber-Formulierungen und ihre negativen Pendants:

Anti-Formulierung: Dafür bin ich nicht zuständig
Zauber-Formulierung: Verantwortlich ist Herr/Frau (Vorname und Nachname). Ich kläre das gerne für Sie ab.

Anti-Formulierung: Sie haben mich falsch verstanden!
Zauber-Formulierung: Ich habe mich evtl. unklar ausgedrückt… Es geht darum…

Anti-Formulierung: Das weiß ich nicht.
Zauber-Formulierung: Herr Meier, Ihre Frage kläre ich gerne, in den nächsten 30 Minuten haben Sie die Antwort.

Weitere Zauber-Formulierungen und ihre negativen Pendants lesen Sie in meinem Buch Telefonsales.